Glossar

Wordpress

WordPress ist eine kostenlos verfügbare Software, die hauptsächlich als Blog genutzt wird. Mittlerweile ist WordPress aber auch im Stande als ein vorzeigbares Content Management System (CMS) zu dienen. Mittels diverser Plugins kann die Software beliebig erweitert und so zu einem CMS oder zu einem kleinen Social Network (via BuddyPress) „aufgerüstet“ werden. WordPress ist neben Blogger (Google) eines der weltweit am häufigsten verwendeten Blog-Systeme. Der Vorteil von WordPress ist das sehr einfache aufsetzten eines Blogs bzw. einer Website. Innerhalb von wenigen Minuten(!) ist es möglich, seinen eigenen Blog zu erstellen. Auch Individual-Anpassungen sind für die meisten Internet-Nutzer kein Problem. Stößt das Basissystem von WordPress hierbei an seine Grenzen, gibt es für fast alle Anforderungen ein entsprechendes Plugin. Die Software basiert auf PHP und benötigt eine MySQL-Datenbank. Im ersten Halbjahr 2012 wurde WordPress 3.4 veröffentlicht, welche der Nachfolger der aktuellen Version 3.3 (genannt Sonny) werden wird.