Glossar

PageRank

Dieser Google-Algorithmus bewertet Seiten aufgrund der Qualität und Quantität der eingehenden Links. Grundlage hierfür ist, dass die Relevanz einer Seite damit steigt, dass sie oft verlinkt wird. Hierbei ist vor allem die Qualität der eingehenden Links wichtig. Der PageRank hat mehrere Stufen von N.A. (Keinen Pagerank) bis hoch zu einem PageRank von 10. Der PageRank hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung verloren und wurde zwischenzeitlich schon für Tod erklärt. Doch nach einigen PageRank Updates durch Google wurde klar, dass der Suchmaschinen-Gigant noch immer an diesem Bewertungskriterium festhalten könnte.